Mülheim - Am Rand des Neubaugebiets des alten Kabellagers von Felten & Guilleaume nahe der Raumannskaul liegt das Vereinsheim der Wassersportfreunde Neptun direkt am ... mehr
. Der Bauboom drum herum hat das Vereinsgelände nicht schlucken können. Der Verein behält so seinen eigenen Zugang zum Rhein und die Wassersportler können ohne Umwege ihre Boote zu Wasser lassen. Wer den Verein und seine Angebote kennen lernen möchte, kann das am Tag der offenen Tür an Fronleichnam tun: Donnerstag, den 26.05.16 erwartet Sie ab 10 Uhr ein kleines Programm mit Musik, Getränken und Essen. (rb/MF)
Dellbrück - Im Sommer findet wieder unser Dressur- und Springturnier statt. Der Donnerstag und Freitag stehen wie gewohnt ganz im Zeichen der Dressur. Samstag und Sonntag ... mehr
die Springprüfungen: Von der Einsteigerklasse und den Jungpferdeprüfungen bis zum „Großen Preis von Dellbrück“, einer Springprüfung Klasse S.Das Turnier ist vom 26.- 29.05.2016. Für Besucher ist der Eintritt frei. Alle sind herzlich eingeladen, uns auf dem Turnier zu besuchen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. (Kornspringer)
Weidenpesch - Der Kölner OB von Becker schlug 1896 vor, in Köln Galopprennsport zu veranstalten. Es sollte eine moderne Rennbahn gebaut werden, deren Veranstaltungen mehr ... mehr
denverkehr in die Rheinische Metropole bringen sollte.Am 29. April 1897 wurde zunächst der Kölner Renn-Verein 1897 e.V. gegründet. Kurz danach erfolgte der Spatenstich zur Pferderennbahn, auf der am 3. September 1898 der Rennbetrieb aufgenommen wurde. Seither finden hier Galopprennen statt. Dazu gehören Deutschlands größtes internationales Rennen, der Preis von Europa und Deutschlands ältestes Rennen, das seit 1834 bestehende Oppenheim-Union-Rennen sowie seit 1934 der Gerling-Preis. (Wikipedia)
Mülheim - Im Drahtlager im Kölner Carlswerk kommen auch Boulder- und Fitnessbegeisterte auf ihre Kosten. Die Stuntwerk Köln GmbH i.G. eröffnete  Januar 2015 auf über ... mehr
0 qm ihr Fitness-Studio. Das kommt auch den hier angesiedelten Unternehmen und ihren Mitarbeitern zugute, denn sie können Mittagspause oder Feierabend mit den Angeboten von Stuntwerk functional fitness füllen, von Klettern bis zu Yoga- und Pilates-Kursen.Im Gegensatz zur Kletterhalle wird Bouldern ohne Sicherung ausgeübt. Dafür sind die Kletterwände niedrig. Man kann sich gefahrlos auf die Matten fallen lassen, wenn die Kräfte schwinden. Schön, so ein Angebot auch in Mülheim zu haben. (rb/MF)
Deutz – Der weltweit bedeutendste Freestyle BMX-Event – die snipes BMX COLOGNE – steigt am 2. und 3. Juli 2016 wieder im Kölner Jugendpark unter dem Motto „CELEBRATING BMX“. ... mehr
mit kehren die Veranstalter um BMX-Legende Stephan Prantl wieder zu einem zweitägigen Event-Format zurück und folgen weiter der Maxime, den Sport und das Festival wieder auf seine Ursprünge zurückzuführen.Im Fokus stehen die vier Disziplinen Street, Spine Ramp, Flatland und Kickturn Ramp Old School Style, die von Fahrern der Klassen Amateur, Pro und Oldschoolern in Angriff genommen werden. (BMX Cologne)
Mülheim - In den Sommerferien bietet der MTV attraktive Feriencamps für Kinder und Jugendliche an. Den Auftakt macht in der 1. Ferienwoche vom 11.-15. Juli 2016 das ... mehr
portcamp für 6-12-jährige.In der 2. und 5. Ferienwoche (18.-22. Juli und 8.-12. August) stehen auf der Vereinssportanlage des MTV am Herler Ring zwei Tennis-Camps für Kinder und Jugendliche von 8-15 Jahren auf dem Programm.Der krönende Abschluss ist in der letzten Ferienwoche vom 15.-19. August das traditionelle Fußballcamp für Mädchen und Jungen von 6-13 Jahren auf der Vereinssportanlage des MTV. Infos unter 96 97 045 und im Netz. (MTV)
Odenthal - Der Hochseilgarten K1 wurde 2009 auf dem Kramerhof eröffnet. Hier, in Odenthal-Eikamp, erproben Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Parcours zwischen den ... mehr
en Kraft und Mut beim Klettern. Das Areal bietet mit seinen hohen, gerade gewachsenen Bäumen, dem kleinen Bachlauf und der vielfältigen Flora optimale Kletterbedingungen und entspannende Pausen.Die Mitarbeiter des Hochseilgartens sind nicht nur für das Klettervergnügen Einzelner zuständig, im Hochseilgarten werden auch Erlebnispädagogik und Teamcoaching angeboten. Die neue Saison begann am 12. März 2016. (rb/MF)